Warm Audio WA12 MK2 Black

459,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Artikel vorrätig.

Ausdruck Stand: 16.06.2024
  • 301172
  • Stück

Ansprechpartner


Bild von Alin Tunea Alin Tunea
0711 5109800
E-Mail


Bild von Michael Kasper Michael Kasper
0711 5109800
E-Mail

1-Kanal Mikrofon- und Instrumentenvorverstärker Maximaler Gain: 71 dB Eingangs- und... mehr
Produktinformationen "Warm Audio WA12 MK2 Black"
  • 1-Kanal Mikrofon- und Instrumentenvorverstärker
  • Maximaler Gain: 71 dB
  • Eingangs- und Ausgangsübertrager: CineMag USA
  • diskreter OpAmp: X731 (Vintage)
  • Tone-Button: zur Umschaltung der Eingangsimpedanz (600 Ohm / 150 Ohm) und der Klangcharakteristik
  • Phasenumkehrschalter
  • +48V Phantomspeisung zuschaltbar
  • Pad-Button: -20 dB
  • LED-Pegelmeter
  • Mikrofoneingang: XLR
  • Instrumenteneingang (Vorderseite): 6,3mm TS-Klinke (unsymmetrisch)
  • Line-Output: XLR und 6,3mm TRS-Klinke (symmetrisch)
  • Output Level Regler zur besseren Dosierung der Sättigung
  • eingebautes 115/230 Volt IEC-Netzteil
  • inkl. Netzkabel
  • Maße: 9,5" / 1 HE

WA12 MKII Black

Klangformender Mikrofonvorverstärker

Wenn der Mix klinisch rein und platt wie die Tapete an der Wand klingt, wird es Zeit für den Warm Audio WA12 MKII. Hier sind wir wieder zurück in einer Zeit als Signale noch lebendig waren und Charakter hatten. Schlichter Gesang und Instrumente bekommen das gewisse „Etwas“, werden tief gestaffelt und aufregend.

Der WA12 MKII kann dank verbautem X731 OpAmp lebendig, sauber und naturgetreu klingen, aber auch bei höheren Verstärkungspegeln in eine milde Sättigung gehen. Die so erzeugten harmonischen Verzerrungen sind eine Bereicherung für jeden Mix.

Die oftmals vernachlässigte Stromversorgung des Vorverstärkers erfolgt hier durch ein aufwändiges internes Netzteil mit nebengeräuscharmen Ringkerntrafo.

Features:

  • 1-Kanal Mikrofon- und Instrumentenvorverstärker
  • 9,5″/1HE
  • 71dB Gain
  • Cinemag USA Eingangs- und Ausgangsübertrager
  • Gesockelter diskreter OpAmp: X731 (Vintage)
  • TONE Schalter – Umschaltung der Eingangsimpedanz von 600 auf 150 Ohm
  • Mikrofoneingang: XLR
  • Rückseitiger Hi-Z Eingang: 6,3mm Klinke
  • Symmetrische Ausgänge: XLR und 6,3mm Klinke
  • 48V Phantomspeisung
  • -20dB Pad
  • Phasenumkehrschalter
  • LED-Meter
  • Ausgangspegelregler für regelbare Sättigungseffekte
  • eingebautes 115/230 Volt IEC-Netzteil

Ansprechpartner


Bild von Alin Tunea Alin Tunea
0711 5109800
E-Mail


Bild von Michael Kasper Michael Kasper
0711 5109800
E-Mail