569,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Artikel vorrätig.

Ausdruck Stand: 16.06.2024
  • 271526
  • Stück

Ansprechpartner


Bild von Alin Tunea Alin Tunea
0711 5109800
E-Mail


Bild von Michael Kasper Michael Kasper
0711 5109800
E-Mail

Kompakter 2-Wege-Nahfeldmonitor mit Bi-Amp Frequenzgang im Freifeld (+/-3dB): 52Hz - 21kHz... mehr
Produktinformationen "Neumann KH 120 A"
  • Frequenzgang im Freifeld (+/-3dB): 52Hz - 21kHz
  • maximaler Schalldruckpegel im Halbraum bei 3% THD in 1 m (gemittelt zwischen 100 Hz und 6 kHz): 111,1dBSPL
  • Tweeter: 25mm (1-Zoll) Metalllegierungs-Gewebekalotte mit Metallschutzgitter
  • Woofer: 130mm (5,25-Zoll) Langhub-Basstreiber mit resonanzoptimiertem Membran-Design, mit magnetischer Abschirmung, strömungsoptimiertem Druckgusskorb und Schutzgitter
  • Crossoverfrequenz: 2,0kHz
  • Crossover Flankensteilheit: 24dB/Okt (4. Ordnung)
  • 3-Band Klangregelung zur Raumanpassung: Bass (0dB bis -7,5dB) Low-Mid (0dB bis -4,5dB) Treble (+1dB bis -2dB)
  • Dämpfung von Partialschwingungen und reduzierte Verzerrungen bei hohen Schallpegeln
  • Ausgangsleistung Peak (Hochton/Tiefton): 80W/80W
  • Ausgangsleistung RMS (Hochton/Tiefton): 50W/50W
  • Gehäusematerial: Aluminium
  • analoge Eingänge: XLR (symmetrisch)
  • analoge Eingangsimpedanz: 10k Ohm in Position 94/108 dB SPL in 1 m / 20k Ohm in Position 100/114 dB SPL in 1 m
  • maximaler Eingangspegel: +24dBu
  • unabhängige Thermolimiter für Tief- und Hochtöner. Tiefton Soft Clip und Auslenkungs-Limiter, sowie Endstufen Überhitzungsschutz.
  • inkl. Netzkabel
  • Farbe: Anthrazit metallic
  • Maße: 277x220x182mm
  • Produktgewicht: 6,4kg

KH 120 - PRÄZISION NEU DEFINIERT

Der KH 120 ist Neumanns Pioniermodell und Entwicklungsmaßstab für kompakte Studiomonitore. Er gehört seit 2011 zur Referenzklasse im Nahbereich. Enorme Kraftreserven treffen auf hochpräzise Schallführung. Das Resultat: Eine maximale Impulstreue in einem extrem flach, neutral ausgelegten Frequenzgang. Selbst kleinste Feinheiten im Mix, Tiefenstaffelung und Raumbild bleiben so fein steuerbar.

Leistungsstarker kompakter Bi-Amp-Nahfeldmonitor mit überragender Impulsdynamik und Auflösung.

  • Kompakter Bi-Amp-Studiomonitor mit hohem Wirkungsgrad

  • Außergewöhnliche Tieftonwiedergabe und Impulstreue von 52 bis 21kHz

  • Präzise, auf den Nahfeldanwendungen optimierte Abstrahlcharakteristik

  • Als Stereo-System mit KH 750 DSP und optionalen Tools steuer- und an den Raum anpassbar



Der KH 120 ist ein Zwei-Wege Bi-Amp-Monitor mit thermisch geschützten Class AB-Verstärkern (jeweils 80 Watt). Sein Mathematically Modeled Dispersion™ Waveguide (MMD™) ist, ebenso wie die Treiber, mit optimaler Präzision berechnet. Horizontal präzise aufgefächerter Schall sorgt für Flexibilität an der Hörposition, die vertikal genau begrenzte Abstrahlung reduziert Reflektionen im nahen Umfeld, etwa durch Tisch oder Mischpult. Das fein kontrollierte Abstrahlverhalten optimiert die Wiedergabe selbst bei unterschiedlichsten Raumaufbauten.

BESTE ARBEITSUMGEBUNG: NAH AN PROFI-OHREN

Der KH 120 wird typischerweise in Nahbereichsanwendungen eingesetzt, etwa in Projekt-, Musik-, Sende- und Post Production-Studios für Aufnahmen, Mischungen und Mastering. Er ist auch in einer digitalen D-Version erhältlich.



HUNDERTE GUTER GRÜNDE AUS DER NEUMANN-PHILOSOPHIE

Auch der KH 120 ist nach der hauseigenen Neumann-Philosophie für Monitorlautsprecher entwickelt. Jedes Bauteil, jede Form, jedes Signal und jede akustische Wellenbewegung folgt diesem Anspruch. Es gibt keine Form, kein Bauteil ohne Grund. Konkret finden sich hunderte Gründe, die dem KH 120 einen außergewöhnlich reinen, neutralen Sound geben. Dazu gehören beispielsweise Gehäuserundungen, die Diffraktionskanten verringern. Mit dem im kompletten Frequenzbereich pistonisch arbeitenden Tieftontreiber werden harmonische sowie Intermodulations -Verzerrungen selbst bei höchsten Auslenkungen auf ein Minimum reduziert. Einige dieser Gründe sind dem KH 120 anzusehen. Andere behält Neumann lieber für sich. Aber alle zusammen sind zu hören – darauf schwören Soundprofis in den großen und kleinen Studios der ganzen Welt



BASSREFLEXKANÄLE UND HOHE DYNAMIK: KEIN WIDERSPRUCH MEHR

Mit seinem digitalen Schaltnetzteil und Bi-Amp-Verstärkern realisiert der KH 120 bis zu 111,1 dB Schalldruck und bleibt dabei im gesamten Frequenzverlauf hoch auflösend und neutral in der Darstellung. Hier entsteht auch genug Energie für maximale Dynamik ohne Verzerrungen und Verluste. So führt der Bass bis hinab zu beeindruckenden 52 Hertz. Trotz der dazu genutzten Bassreflexkanäle gibt es kein Nachschwingen, keine Trägheit in der Basswiedergabe. Die Transientenansprache bleibt unter feiner Kontrolle. Das optimierte Design der Treiber ermöglicht reinen Sound bis in die untersten 50-Hertz-Regionen. Das satte Fundament bietet genug Spielraum, um auch ohne Subwoofer-Ergänzung sauber im Mix zu arbeiten. In den anspruchsvollen Höhen sichert die eigens entwickelte, leistungsstarke Aluminium-Gewebekalotte eine verzerrungsfreie Wiedergabe.




In-house-simulierter Hochtöner mit Metalllegierung-Gewebekalotte

  • Modernste Modeling-Techniken zur Minimierung nichtlinearer (THD- und Intermodulations-) Verzerrungen
  • Verzerrungsarme Hochtonwiedergabe

Elliptisches Mathematically Modelled Dispersion™ (MMD™) Waveguide

  • Optimierter Frequenzgang auch außerhalb der Hauptachse
  • Bessere Anpassung an verschiedene akustische Umgebungen

Breite horizontale Abstrahlcharakteristik

  • Größere Bewegungsfreiheit entlang des Mischpults

Schmale vertikale Abstrahlcharakteristik

  • Weniger Reflexionen durch die Mischpultoberfläche

Zweifarbiges, dimmbares Neumann-Logo

  • Zeigt den Betriebsstatus und die Aktivierung der komplexen Limiter-Schutzschaltung an
  • Dimmbar bei gedämpfter Beleuchtung oder Aufstellung hinter Leinwänden

In-house-modellierter Langhub-Basstreiber mit resonanzoptimiertem Membran-Design und leistungsstarkem ELFF™-Antrieb (Extremely Linear Force Factor™), magnetischer Abschirmung und strömungsoptimiertem Druckgusskorb

  • Dämpfung von Partialschwingungen und reduzierte Verzerrungen bei hohen Schallpegeln
  • Ausgesprochen linear arbeitendes Magnetsystem für extrem geringe nichtlineare Verzerrungen auch bei hoher Auslenkung
  • Geringeres Strömungrauschen und reduzierte Taumelbewegungen der Schwingspule

Robustes Metallschutzgitter

  • Schützt vor mechanischen Beschädigungen

Große, strömungsoptimierte Bassreflex-Öffnungen mit einer zusätzlichen akustischen Dämpfung

  • Trockene, impulstreue Basswiedergabe
  • Geringere Basskompression bei hohen Ausgangspegeln
  • Keine Verfärbung durch Resonanzen im Bassreflex-System
  • Erleichterte Aufstellung bei Platzmangel

Kompaktes Aluminiumgehäuse

  • Robustes Gehäuse für eine lange Lebensdauer
  • Keine Resonanzen durch stehende Wellen
  • Ausgezeichnete Wärmeableitung

Homogene Schallwand ohne Kanten

  • Weniger Diffraktionen und glatterer Frequenzgang

4-stufige Akustikregler für Bass, Low-Mid und Treble

  • Mehr Kontrolle für unterschiedliche akustische Aufstellbedingungen
  • Einfache Adaption an unterschiedliche Aufstellungen z.B. für mobile Anwendungen
  • Reproduzierbare akustische Einstellungen nach dem Bewegen der Monitore

Flexible Eingangs-/Ausgangspegelregler mit einem großen Regelbereich

  • Erleichtern die Anpassung an Signalquelle

Umfangreiche Montagehardware inkl. ausführlicher Dokumentation

  • Mehr Flexibilität bei der Positionierung an verschiedenen Orten und Rückwärtskompatibilität zu früheren Modellen
  • Einfache Vorausplanung von Installationen

Display-Dimmer und Ground-Lift

  • Bei reduzierter Beleuchtung oder Aufstellung hinter Leinwänden
  • Verringert Störgeräusche bei Erdschleifen

Universal-Schaltnetzteil (100 bis 240 V)

  • Zum Betrieb in allen Ländern und zur Kompensation unzulänglicher Spannungsversorgungen

Elektronisch symmetrierter analoger XLR-Eingang

  • Standardschnittstelle zu professionellen Geräten

WEITERE FEATURES

Hohe Fertigungskonsistenz durch individuellen Abgleich bei der Endkontrolle

  • Jeder KH 120 bildet mit jedem weiteren KH 120 ein perfekt abgestimmtes Paar

Unabhängige Thermo-Limiter für Tieftöner und Hochtöner zum Schutz der Schwingspulen und Endstufen

  • Softclip-Limiter und Auslenkungslimiter für Tieftöner
  • Erhöhen die Systemsicherheit
  • Gewährleisten höchste Systemperformance
  • Leistungsstarke Verstärker mit großem Headroom und Übertempraturschutz
  • Optimierte Transientenansprache
  • Hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit gegen Überlastung bzw. Überhitzung

Technische Daten:

Freifeld-Frequenzgang ±6 dB 46 Hz … 24 kHz
Freifeld-Frequenzgang ±3 dB 52 Hz … 21 kHz
Freifeld-Frequenzgang-Welligkeit zwischen 100 Hz und 10 kHz ± 1,0 dB
Serienstreuung zwischen 100 Hz und 10 kHz: 100%, 80%, 50% der produzierten Lautsprecher ±0,97; ±0,40; ±0,23 dB
Eigenstörgeräusch in 10 cm Abstand (bei Eingangsverstärkung von 100 dB SPL für 0 dBu) <20 dB(A) SPL
Sinuswiedergabe mit Klirrfaktor (THD) < 0,5 % in 1 m im Halbraum 95 dB SPL (>120 Hz)
Maximalschalldruck im kalk. Halbraum bei 3% THD in 1 m (gemittelt zwischen 100 Hz und 6 kHz) 111,1 dB SPL
Maximalschalldruck im Vollraum bei 3% THD in 1 m (gemittelt zwischen 100 Hz und 6 kHz) 105,1 dB SPL
Basstauglichkeit: Maximalschalldruck im Halbraum bei 3% THD in 1 m (gemittelt zwischen 50 Hz und 100 Hz) 104,8 dB SPL
Kurzzeit-Maximalschalldruck mit IEC-gewichtetem Rauschen (IEC 60268-5) in 1 m unter typischen Abhörbedingungen 107 dB(C) SPL
Kurzzeit-Maximalschalldruck mit Musikmaterial in 2,3 m unter typischen Abhörbedingungen (Paar / Full Range Betrieb) 97 dB(C) SPL
Kurzzeit-Maximalschalldruck mit Musikmaterial in 2,3 m unter typischen Abhörbedingungen (Paar mit Subwoofer) 104 dB(C) SPL
Langzeit-Maximalschalldruck mit rosa Rauschen in 2,3 m unter typischen Abhörbedingungen (Box / Paar Full Range Betrieb) 88 / 93 dB(C) SPL
Langzeit-Maximalschalldruck mit rosa Rauschen in 2,3 m unter typischen Abhörbedingungen (Box / Paar mit Subwoofer) 89 / 94 dB(C) SPL
Analoge Eingänge XLR: analog, elektronisch-symmetrisch
Analoge Eingangsimpedanz 10k Ohm in Position 94/108 dB SPL in 1 m; 20k Ohm in Position 100/114 dB SPL in 1 m
Max. Eingangspegel +24 dBu
Gleichtaktunterdrückung (CMRR) >56 dB @ 15kHz
Eingangsverstärkungsregler (Empfindlichkeit) 0 dB ... -15 dB
Ausgangspegelschalter (Ausgangspegel in 1 m bez. auf 0 dBu Eingangspegel) 94; 100; 108; 114 dB SPL
Controller-Technologie Analog; aktiv
Trennfrequenz 2,0 kHz
Crossover-Flankensteilheit 24 dB/Okt; 4. Ordnung
Akustikschalter: Bass 0; -2,5; -5; -7,5 dB
Akustikschalter: Low-mid 0; -1,5; -3; -4,5 dB
Akustikschalter: Treble +1; 0; -1; -2 dB
Schutzschaltung Unabhängige Thermolimiter für Tief- und Hochtöner. Tiefton Soft Clip und Auslenkungs-Limiter, sowie Endstufen Überhitzungsschutz.
Infraschallfilter: Frequenz; Flankensteilheit 30 Hz; 6 dB/Okt.
Display: An, Normalbetrieb Neumann-Logo "Weiß"
Display: Limit / Clip / Fehler / Schutzschaltung / Einschalt-Mute / Ausschalt-Mute Neumann-Logo "Rot"
Displayhelligkeit Weiß:an/gedimmt/aus; Rot:an/gedimmt
Ausgangsleistung Tieftonendstufe (THD+N bei deaktiviertem Limiter: 10%) 80 W
Ausgangsleistung Hochtonendstufe (THD+N bei deaktiviertem Limiter: 10%) 80 W
Ausgangsleistung Tieftonendstufe (THD+N bei deaktiviertem Limiter: 0,1%) 50 W
Ausgangsleistung Hochtonendstufe (THD+N bei deaktiviertem Limiter: 0,1%) 50 W
Netzteil: Eingangsspannung; -frequenz 100-240V; 50/60 Hz
Leistungsaufnahme (230 V / 100 V): Leerlauf 20 W
Leistungsaufnahme (230 V / 100 V): Volle Ausgangsleistung 200 W
Einschaltstrom (Peak) 20 A
Gehäusematerial Aluminium
Gehäuseoberfläche; -farbe (Vorder- / Rückseite) lackiert; anthrazit-metallic (RAL 7021)
Betriebsbedingungen +10° C bis +40° C (+50° F bis +104° F); <75% RF; nicht kondensierend
Transport- / Lagerbedingungen -25° C bis +70° C, <90% RF; nicht kondensierend
Tieftöner 130 mm (5,25") magnetisch geschirmt mit schwarzer Metallgitterabdeckung
Hochtöner 25 mm (1") mit schwarzer Metallgitterabdeckung
Montagepunkte 2 x M8-Gewinde mit 70 mm Abstand auf der Gehäuserückseite; Gewindetiefe: 15 mm
Produktabmessungen (H x B x T) 277 x 182 x 220 mm (10 7/8” x 7 1/8” x 8 5/8”)
Externes Nettovolumen 9,7 Liter
Gewicht 6,4 kg
Verpackungsmaße (H x B x T), mm (inch) 415 x 365 x 280 mm (16 3/8” x 14 3/8” x 11”)
Verpackungsgewicht 8,4 kg
Verpackungsvolumen 0,042 m³

Ansprechpartner


Bild von Alin Tunea Alin Tunea
0711 5109800
E-Mail


Bild von Michael Kasper Michael Kasper
0711 5109800
E-Mail