Shure Beta 98H/C
Glückwunsch! Wir haben Ihr Angebot akzeptiert.
Wir müssen Ihr Angebot leider ablehnen. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Das Angebot hatten wir bereits. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Das Angebot übersteigt den aktuellen gültigen Preis.
Tut uns Leid, Sie haben Ihre Versuche aufgebraucht.
Ihre Eingabe wurde abgelehnt. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Gebote auf das Produkt sind nicht mehr möglich.
Ihr persönlicher Preis (statt 228,00 €):
*
228,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Artikel vorrätig.

Ausdruck Stand: 24.01.2021
  • 227274
  • Stück

Ansprechpartner

Bild von Markus Biesinger Markus Biesinger
0711 51098039 | E-Mail

Bild von Stefan Pilar Stefan Pilar
0711 51098043 | E-Mail

Herstellertext von Shure Beta 98H/C: Miniatur-Instrumentenmikrofon mit dauerpolarisierter... mehr
Produktinformationen "Shure Beta 98H/C"
  • Niere
  • Kondensator
  • Schwanenhals mit Klemme
  • Preamp mit Kabel fest verbunden
  • 20Hz-20KHz
  • 163dB max.SPL
  • Einsatz: Percussion/Bläser/Snare/ Toms/Akustikgitarre
Herstellertext:
Herstellertext von Shure Beta 98H/C:

Miniatur-Instrumentenmikrofon mit dauerpolarisierter Kondensatorkapsel und Nierencharakteristik, Ansteckklammer und Schwanenhals integriert, einrastender Schaumstoff-Windschutz

Das Shure Beta 98H/C (unter der Bezeichnung WB98H/C auch für den Einsatz mit Drahtlos-Systemen erhältlich) ist ein hochklassiges dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik, das entweder am Schalltrichter von Blasinstrumenten oder am Spannring von Trommeln oder Percussion-Instrumenten befestigt wird. Der integrierte Schwanenhals und die schwenkbare Klammerverbindung ermöglichen es, das Mikrofon einfach auszurichten und sicher zu befestigen. Ein isolierender Erschütterungsabsorber reduziert die Übertragung von Klappen- und anderen mechanischen Geräuschen. Die im Lieferumfang enthaltene Schwanenhals-Fixierung dient dazu, das Mikrofon bei stärkeren Bewegungen in der optimalen Position zu halten.
Das Beta 98H/C arbeitet mit einer transformatorlosen Vorverstärkerschaltung für eine bessere Linearität über den gesamten Übertragungsbereich, während die Nierencharakteristik für hohe rückkopplungsfeste Verstärkungen und eine hervorragende Unterdrückung unerwünschter Nebengeräusche sorgt. Der hohe maximale Schalldruckpegel ermöglicht die Bewältigung der extremen Anforderungen von Blech- und Holzblas- sowie Percussion-Instrumenten.
Das Beta 98H/C wird mit einem einrastenden Windschutz, einem Etui, einer Schwanenhals-Fixierung und einer Kabel-Haltevorrichtung geliefert. Der Vorverstärker kann mit einer beliebigen 11 - 52 Volt Phantomspeisung betrieben werden. Wo keine Phantomspeisung vorhanden ist, kann das WB98H/C mit dem batteriebetriebenen MX1BP Vorverstärker eingesetzt werden.

 

 

  • Beta 98H/C mit hochflexiblem 3 m Kabel zum Anschluss des Vorverstärkers.
  • WB98H/C mit hochflexiblem 1,6 m Kabel mit Miniatur-Steckverbinder TA4F für drahtlosen Einsatz.
  • Optimierter Übertragungsbereich für offene, natürliche Klangwiedergabe.
  • Austauschbare Mikrofonkapseln mit verschiedenen Richtcharakteristiken optional erhältlich (RPM108 - Nierencharakteristik, RPM110 - Supernierencharakteristik)
  • Schwanenhals, schwenkbare Klammerverbindung und Fixierung für optimale Mikrofonausrichtung und sicheren Halt.
  • Legendäre Shure Qualität und Zuverlässigkeit.
  • Betrieb mit Phantomspeisung.


Technische Daten

Miniatur-Instrumentenmikrofon mit dauerpolarisierter Kondensatorkapsel und Nierencharakteristik, Ansteckklammer und Schwanenhals integriert, einrastender Schaumstoff-Windschutz.

Übertragungsbereich: 20 Hz - 20 kHz
Ausgangsimpedanz: 150 Ω
Leerlaufempfindlichkeit: -56 dBV/Pa (1,6 mV)
Maximaler Schalldruck: (bei 20 Hz bis 20 kHz, < 1 % Klirrfaktor):
  2,5 kΩ Last: 163 dB SPL
  1 kΩ Last: 155 dB SPL
Eigenrauschen (äquivalenter Schalldruck): 31 dB(A)
Spannungsversorgung: 11 bis 52 V
Gewicht:
  Mikrofon: 65 g
  Vorverstärker: 96 g

AUSGEZEICHNET.ORG