Panik Power Band 25.01.25 Udo Lindenberg Tribute Show

Panik Power Band 25.01.25 Udo Lindenberg Tribute Show
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel vorrätig.

Ausdruck Stand: 13.07.2024
  • 305039
  • Stück

Ansprechpartner


Bild von Kai Achrem Kai Achrem
0711 5109800
E-Mail

YouTube
Die Udo Lindenberg Tribute Show schlechthin Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 19.30 Uhr Stehplatz... mehr
Panik Power Band 25.01.25 Udo Lindenberg Tribute Show
  • Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 19.30 Uhr
  • Stehplatz
  • Sänger Karsten Bald ist in Punkto: Outfit, Gestik, Gesang und Storytelling vom Original praktisch kaum zu unterscheiden.
  • Freut' euch auf Evergreens wie "Johnny Controletti" "Andrea Doria" oder "Mädchen aus Ostberlin".
  • Der "Mythos"" Udo Lindenberg, ein ausgewiesener Reeperbahn Fan, passt perfekt in das Gewand des Soundwerk Beat-Museums.

Die Udo Lindenberg Tribute Show schlechthin begeistert mit einer überzeugenden Präsentation alte und neue Freunde des unverwüstlichen Panik-Präsidenten.
Sänger Karsten Bald ist in Punkto: Outfit, Gestik, Gesang und Storytelling vom Original praktisch kaum zu unterscheiden.
Freut euch auf Evergreens wie "Johnny Controletti", "Andrea Doria" und "Mädchen aus Ostberlin".
Aber auch aktuelleres Material wie "Stark wie zwei" und "Stärker als die Zeit" wird geboten werden.
Der "Mythos" Udo Lindenberg, bekanntlich ein bekennender Reeperbahn-Fan, passt wunderbar in das Gewand des Soundwerk Beat-Museums.
Das Bild wird abgerundet durch die Tatsache, dass eine unserer Bardamen in ihrer Jugend im Osten als Turmspringerin (Cello) aktiv war.
Udo's Gitarrist "Hannes Bauer", der viele Jahre der Liebe wegen in Schorndorf verbrachte, stand mit seinem Hannes Bauer Orchester auch schon auf unserer Bühne. Sein aus Korb stammender Bassist "Martin Hofbauer" ist einer unserer dienstältesten Mitarbeiter. Im Publikum damals Carola Kretschmer (10.8.1948-21.03.2023). Sie war nicht nur live für Udo tätig sondern auch an acht Alben beteiligt.
Das Soundwerk Beat-Musem wird für die Power Panik Band einige geeignete Motive beim Fotoshooting hervorbringen.

Also eine Menge Gründe, warum für uns das Booking einer Udo Lindenberg Show eine runde Sache ist.

Referenzen der Veranstalter:
„Super Konzert, eine tolle Show. Die Leute waren echt aus dem Häuschen, die Verpflichtung der Band war ein Volltreffer.“
– Mendener Kultursommer 2013

„Das Double ist zum Verwechseln ähnlich. Hier hat es Leute gegeben, die haben geglaubt, da steht der echte Udo auf der Bühne. Die Leute waren absolut begeistert.“
– Maschseefest, Hannover 2011

„Dass man so nah am Original sein kann, hätte ich nicht für möglich gehalten. Wir wollten erst das Original verpflichten, das war dann aber unerschwinglich. Mit Euch haben wir aber sicherlich die beste Tribute-Band in Deutschland bekommen, besten Dank für den tollen Abend.“
– Pharmakonzern Pfizer, Firmenevent, Berlin 2012

„Wir hatten noch nie so viele Zuschauer wie dieses Mal. Tolle Show, und selbst als es zu regnen begann, ging keiner nach Hause.“
– Altstadtfest, Brilon 2014


 Mit dem Erwerb dieser Eintrittskarte akzeptiert der Erwerber und deren Besitzer die folgenden Vertragsbedingungen des Veranstalters:

  1.  Jugendliche unter 16 Jahren haben nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten Zutritt.
  2. Vertragspartner sind der Erwerber der Eintrittskarte und der Veranstalter.
  3. Der Veranstalter hat keinerlei Einfluss auf Gestaltung, Länge, Inhalt und Lautstärke der Veranstaltung.
  4. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, auch ohne vorherige Ankündigung, das Vorprogramm zu ändern.
  5. Es wird explizit darauf hingewiesen, dass bei Konzerten/Workshops aufgrund der Lautstärke Gefahr von möglichen Hör- und Gesundheitsschäden bestehen kann. 
  6. Schadensersatzansprüche gegen den Veranstalter sind ausgeschlossen, soweit der Veranstalter, sein gesetzlicher Vertreter oder sein Personal nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und/oder Verzug sind auf den Ersatz des vorhersehbaren Schadens beschränkt.
  7. Bei Stehplatzkarten gibt es keine Garantie einer uneingeschränkten freien Sicht auf die Bühne.
  8. Zurücknahme der Eintrittskarte nur bei Absage bzw. Verlegung/Verschiebung der Veranstaltung. Es wird nur  der Nennwert der Eintrittskarte erstattet (Keine Reisekostenrückerstattung bei Veranstaltungsabsage oder -verlegung). Informationen zu eventuellen Veranstaltungsabsagen aufgrund von höherer Gewalt werden sofort nach Inkenntnisnahme auf unserer website kommuniziert.
  9. Das Mitbringen von Glasbehältern,Dosen,Plastikkanistern,Pyrotechnik,Fackeln,Waffen sowie Tieren ist generell untersagt. Bei Einlass kann eine Sicherungskontrolle stattfinden und entsprechendes Material konfisziert werden. 
  10. Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet.
  11. Das Recht, den Einlass aus wichtigem Grund (gegen Rückerstattung des Nennwertes der Eintrittskarte) zu verwehren (z.B. Trunkenheit oder Mitführen von Material unter Punkt 9/13) bleibt vorbehalten.
  12. Ton-,Foto-,Film- und Videoaufnahmen, auch für den privaten Gebrauch, sind grundsätzlich untersagt oder müssen durch den Künstler ausdrücklich genehmigt sein.
  13. Das Mitführen von Taschen/Rucksäcken größer als DIN A4 ist nicht gestattet.    
  14. Anreise: Es empfiehlt sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Fahrgemeinschaften anzufahren. Kostenfreies Parken ist bei Veranstaltungen rund um das Betriebsgelände der Firma Soundland GmbH -Schorndorfer Str. 25. möglich.
    Parken auf eigene Gefahr.
  15. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für verlorengegangene oder gestohlene Gegenstände.
  16. Der Erwerb von Eintrittskarten zum gewerblichen Weiterverkauf ist generell untersagt.
  17. Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen eingebettet in der Ausstellung des Soundwerk -Beat Museum's stattfinden. Entsprechender Umgang mit der Einrichtung  wird vorausgesetzt. Den Weisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Ansprechpartner


Bild von Kai Achrem Kai Achrem
0711 5109800
E-Mail