444,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Artikel vorrätig.

Ausdruck Stand: 28.05.2022
  • 302781
  • Stück

Ansprechpartner


Bild von Alin Tunea Alin Tunea
0711 5109800
E-Mail


Bild von Alex Maier Alex Maier
0711 5109800
E-Mail


Bild von Michael Kasper Michael Kasper
0711 5109800
E-Mail

Video
analoger Desktop-Polysynth 6-stimmig 1xVCO 24dB LPF 6dB HPF 2xADSR 2x LFO Reverb 98... mehr
Produktinformationen "Dreadbox Nymphes"
  • analoger Desktop-Polysynth
  • 6-stimmig
  • 1xVCO
  • 24dB LPF
  • 6dB HPF
  • 2xADSR
  • 2x LFO
  • Reverb
  • 98 Presets
  • USB-Bus-powered
  • Output: 6.3mm TS-Klinke
  • Kopfhöreranschluss
  • MIDI-In
  • inkl. 3.5mm TRS auf DIN5 Adapter
Das schreibt der Hersteller:

Nymphes

6 stimmiger Desktopsynthesizer

Mit Nymphes taucht die Synthesizer-Kultschmiede aus Athen einmal mehr tief in die griechische Mythologie ein. Die Inspiration hierzu lieferte kein geringerer als Homer, der bereits ca. 700 Jahre vor Christus in seiner Odyssee von Nymphen als Wesen göttlicher Abstammung berichtete.

Nymphes ist ein äußerst kompakter sechsstimmiger, vollständig analog aufgebauter Desktop-Synthesizer. Pro Stimme bietet er einen „Waveforming“ Oszillator plus Suboszillator, 2 Hüllkurven, Noise und einen extrem schnellen LFO inklusive 5 Wellenformen, Key Tracking, Fade in und Fade out. Zusätzlich ist ein weiterer gemeinsamer LFO (LFO2) mit den gleichen Features vorhanden, der auf jeden und mehrere Parameter mit unterschiedlicher Stärke gleichzeitig einwirken kann und bis in den FM-Bereich reicht.

Als Filter steht neben einem resonanzfähigen 24 dB Tiefpassfilter mit präzisem Tracking ein weiterer 6 dB Hochpassfilter zur Verfügung. Seine 6 Stimmen lassen sich in 6 „Play Modes“ inklusive extrem fetten Unisono verwalten. Pro Preset lassen sich 7 Akkorde für den „Chord Mode“ abspeichern. Der beeindruckende Grundsound wird von einem üppigen Reverb veredelt, welches nahtlos mit der Klangerzeugung verschmilzt und dem Klang eine zusätzliche Tiefe verleiht. Die Anbindung an die Außenwelt erfolgt via MIDI (3,5 mm Klinke) oder USB, während USB gleichzeitig zur Stromversorgung dient.

Features:

  • Analoger Desktop Synthesizer
  • 6 Stimmen
  • 1 „Waveforming“ Oszillator plus Suboszillator und Noise pro Stimme
  • 24 dB Tiefpassfilter
  • 6 dB Hochpassfilter
  • Sattes Digital Reverb (entwickelt von Dreadbox)
  • 12 Hüllkurven und 7 LFOs (2 Hüllkurven/Stimme, 1 LFO/Stimme + 1 generischer LFO)
  • LFOs inklusive 5 Wellenformen, Key Tracking, Fade in und Fade out
  • 6 verschiedene Spielmodi
  • Chord Mode
  • 98 Preset-Speicher (49 Werks- und 49 Benutzer-Presets)
  • MIDI über USB oder DIN5 (mit vollständiger CC In und Out Implementation)
  • Kompakt, USB-gespeist für maximale Portabilität
  • Robustes Metallgehäuse
  • 3,5 mm MIDI In (DIN Adapter inklusive)
  • 3,5 mm Kopfhörerausgang
  • 6,3 mm Audio-Ausgang (Mono)
  • Inklusive USB A-B Kabel
  • Stromversorgung über Standard USB Netzteil (nicht enthalten, min. 1000 mA)
  • 50 Spielstunden mit einer 20.000 mA Powerbank
  • Leistungsaufnahme: 380 mA
  • Abmessungen: 300 x 173 x 38 mm
  • Gewicht: 850g

Ansprechpartner


Bild von Alin Tunea Alin Tunea
0711 5109800
E-Mail


Bild von Alex Maier Alex Maier
0711 5109800
E-Mail


Bild von Michael Kasper Michael Kasper
0711 5109800
E-Mail

AUSGEZEICHNET.ORG