Clavia Nord Electro 6 HP 73

2.149,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Artikel versandbereit.

Finanzierung möglich
  • 294317
  • 1 Stück

Ansprechpartner

Bild von Alin Tunea Alin Tunea
0711 51098047

Bild von Cengiz Kocas Cengiz Kocas
0711 51098030 | E-Mail

Bild von Josef John Josef John
0711 51098049

Video
Herstellertext von Clavia Nord Electro 6 HP 73: Mit drei unabhängigen Sound-Sektionen,... mehr
Produktinformationen "Clavia Nord Electro 6 HP 73"
  • 73 Tasten Hammermechanik
  • Splitten und Layern aller drei Sektionen
  • 6 Splitpunkte mit LED Anzeige
  • 1GB Speicher für Piano Library
  • 512MB Speicher für Sample Library
  • Nord C2D B3 Tone Wheel Simulation
  • B3 Tone Wheel Bass
Herstellertext von Clavia Nord Electro 6 HP 73:

Mit drei unabhängigen Sound-Sektionen, der neuen, optimierten Bedienoberfläche und der Seamless-Transitions-Funktion können wir voller Stolz den leistungsfähigsten und vielseitigsten Electro aller Zeiten präsentieren – einen veredelten modernen Klassiker.

Performance-Hauptmerkmale

  • 3-fach multitimbral
  • Nahtlose Übergänge für unhörbare Programmwechsel
  • Vereinfachtes, optimiertes Bedienkonzept
  • Splits und Layer in allen 3 Sektionen
  • 6 Split-Punkte mit optionalen Split-Point-Crossfades
  • Organize-Modus für eine einfache Verwaltung von Programmen, Sounds und Seiten
  • OLED-Display in der Program-Sektion

Hauptmerkmale der Organ-Sektion

  • Emulationen der Modelle B3, B3 Bass und Vox/Farfisa aus dem Nord C2D
  • Zwei Pfeifenorgel-Modelle
  • Dual-Organ-Modus
  • Vintage 122 Leslie-Simulation
  • Physikalische Zugriegel in den Modellen 6D 61 und 73

Hauptmerkmale der Piano-Sektion

  • 1 GB Speicher
  • Erweiterte Polyphonie
  • Kreative Piano-Filter
  • Advanced String Resonance
  • 4 Dynamik-Kurven

Hauptmerkmale der Sample-Sektion

  • 512 MB Speicher (doppelt so viel wie im Electro 5)
  • Erweiterte Polyphonie
  • Bedienelemente für Attack und Decay/Release
  • Dynamische Steuermöglichkeiten (Filter/Velocity)

Nord Electro 6 HP 73

Der Nord Electro 6 vereint unsere preisgekrönten Emulationen klassischer elektromechanischer und akustischer Instrumente in einem einfach zu transportierenden Gerät.

Mit drei unabhängigen Sound-Sektionen, der neuen, optimierten Bedienoberfläche und der Seamless-Transitions-Funktion können wir voller Stolz den leistungsfähigsten und vielseitigsten Electro aller Zeiten präsentieren – einen veredelten modernen Klassiker.

Eigenschaften

  • Nord Electro 6 HP: 73 Tasten (6 Oktaven, E bis E), anschlagsempfindliche Hammer-Action-Portable-Klaviatur
  • Drei unabhängige Klangsektionen (Organ, Piano und Sample Synth), die sich in Layer- oder Split-Konfigurationen gleichzeitig spielen lassen
  • 6 Keyboard-Split-Punkte (C3 bis F5) mit der Funktion Split-Point-Crossfade
  • Organize/Page-Modus: Gruppieren Sie bis zu vier Programme auf einer Page und arrangieren Sie diese dann im Organize-Modus
  • 4 Live-Slots
  • Funktion zur Einbindung eines externen Keyboards: Steuern Sie eine der internen Sound-Engines bei Bedarf über ein externes Keyboard, während Sie die übrigen über den Nord Electro 6 spielen.
  • C2D: B3 Tonewheel, B3 Bass, Vox, Farfisa und zwei Pfeifenorgel-Modelle
  • Vom Anwender einstellbare Percussion-Lautstärke, -Decays und Key-Click-Lautstärke
  • Vibrato-/Chorus-Steuerung mit separater Funktionalität für jedes Modell (die klassischen Modelle C1, C2, C3, V1, V2, V3 für die B3, Vibrato für die Farfisa, Chorus/Detune für die Pfeifenorgel-Modelle)
  • 3 Tonewheel -Modi zur Auswahl des gewünschten „Vintage“-Sounds
  • Dual-Organ-Modus zur Steuerung von zwei unabhängigen Manualen
  • Manual-Organ-Modus
  • Digitale LED-Zugriegel
  • 1 GB Speicher für die Nord Piano Library
  • Kategorien: Grand, Upright, Electric, Digital, Layer und Clav/Harpsichord
  • Jede Kategorie kann mehrere unterschiedliche Modelle enthalten.
  • Alle Pianos können über die Software Nord Sound Manager ausgetauscht werden
  • Steuerung für Advanced-String Resonance (Gen. 2)
  • Soft Release
  • EQ/Filter
  • 4 Dynamik-Kurven
  • Stereo-Pianos und -Samples können auch mono ausgegeben werden
  • 120-stimmige Polyphonie für Sounds aus der Piano Library
  • 512 MB Speicher für die Nord Sample Library
  • Alle Samples können über die Software Nord Sound Manager ausgetauscht werden
  • Die Sample-Synth-Sektion enthält ab Werk eine exklusive Auswahl von 100 Samples aus der Nord Sample Library
  • Steuerung für Attack und Decay/Release
  • Dynamische Steuerung der Velocity in 4 Stufen
  • Anschlagsdynamischer Tiefpassfilter
  • Über 30-stimmige Polyphonie für die Sounds aus der Sample Library
Zuletzt angesehen