Fischer Amps Hardwired In Ear Body Pack XL

Glückwunsch! Wir haben Ihr Angebot akzeptiert.
Wir müssen Ihr Angebot leider ablehnen. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Das Angebot hatten wir bereits. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Das Angebot übersteigt den aktuellen gültigen Preis.
Tut uns Leid, Sie haben Ihre Versuche aufgebraucht.
Ihre Eingabe wurde abgelehnt. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Gebote auf das Produkt sind nicht mehr möglich.
Ihr persönlicher Preis (statt 249,00 €):
*
249,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit vom Vertrieb abhängig

Ausdruck Stand: 29.09.2020
  • 255832
  • Stück

Ansprechpartner

Bild von Alex Maier Alex Maier
0711 51098024 | E-Mail

Bild von Alin Tunea Alin Tunea
0711 51098047 | E-Mail

Bild von Martin Hall Martin Hall
0711 51098049 | E-Mail

Herstellertext von Fischer Amps InEar BodyPack XL: In Ear Body Pack XL Der Body Pack XL... mehr
Produktinformationen "Fischer Amps Hardwired In Ear Body Pack XL"
  • 2 symmetrische Line-Eingänge
  • XLR Mikrofon Eingang
  • Mic Gain Regler
  • Low Cut Schalter
  • PAD Schalter
  • Panoramaregler
  • 48Volt Phantom Power
  • Stereo/Mono Schalter
  • Netz/Batteriebetrieb
Herstellertext von Fischer Amps InEar BodyPack XL:

In Ear Body Pack XL

Der Body Pack XL weist eine identische Funktionsweise wie der Fischer Amps Hardwired In Ear Belt Pack auf, jedoch wurde ein zusätzlicher Mikrofoneingang integriert, so dass man zum ankommenden Stereo- oder Mono-Mix ein Mikrofonsignal beimischen kann. Der eingebaute rauscharme Mikrofon-Preamp hat Standardfeatures wie zuschaltbare 48V-Phantomspeisung, PAD-Schalter zum Abschwächen des Eingangssignals um 20 dB, einen Gainregler von + 12 dB bis + 60 dB und einen zuschaltbaren Low-Cut bei 70 Hz.

Zusätzlich ist für den Mikrofoneingang eine Parallel-Out Buchse vorhanden, um das Mikrofonsignal weiterschleifen zu können. Die Stromversorgung erfolgt mit einer 9V-Batterie oder einem optional erhältlichen Netzteil.

Das Gerät eignet sich ausgezeichnet als kompakte In Ear Lösung, z.B. im Orchester, wenn der Musiker sein eigenes Mikrofonsignal dem ankommenden In Ear Signal beimischen möchte. Auch ist das Gerät hervorragend als Technikertool zum Abhören von Mikrofonsignalen geeignet.

Technische Daten:

  • Abmessungen L x B x H (in mm):     125 x 136 x 32
  • Gewicht:     ca. 430 g ohne Batterie
  • Eingangsbuchsen:     3 x Neutrik XLR Buchse 3-polig mit Verriegelung
  • Ausgangsbuchse:     3,5 mm Klinkenbuchse stereo, 1 x XLR-Mikrofon Link Out
  • Frequenzgang:     30 Hz - 20 KHz +/- 2 dB
  • Minimale Anschlussimpendanz des Hörers:     12 Ohm pro Seite
  • Eingangsimpendanz:     15kOhm Kanal 1 und Kanal 2; 2 kOhm Mikrofon-Eingang (mit PAD-Taste = 15 kOhm)
  • Nom. Eingangspegel symmetrisch:     0 dBV (Kanal 1 und Kanal 2)
  • Max. Eingangspegel symmetrisch:     +4 dBV (Kanal 1 und Kanal 2)
  • Limitierung des Eingangssignals:     ab +5 dBV (Kanal 1 und Kanal 2)
  • Eingangspegel Mikrofoneingang:     von -60 dB bis +6 dB
  • Max. Ausgangsleistung an 20 Ohm:     40 mW pro Kanal
  • Max. Betriebsstrom:     65 mA (mit zugeschalteter Phantomspeisung 120-140 mA)
  • Stromversorgung:     9V-Block Alkali Batterie oder 8.4V NiMH Akku ab 270mAh
  • DC-Eingangsbuchse:     Externe Eingangsspannung DC 9V (Innenkontakt +, Aussenkontakt -)
  • Betriebszeit der Batterie:     
    • mit Alkalibatterie (500 mAh) ca. 7,5 Stunden;
    • mit NiMH Akku (270mAh) ca. 4 Std. (abhängig von der Hörlautstärke)
AUSGEZEICHNET.ORG