Neumann TLM103mt StereoSet

2.189,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit vom Vertrieb abhängig

Ausdruck Stand: 10.08.2020
  • 249185
  • Set

Ansprechpartner

Bild von Alex Maier Alex Maier
0711 51098024 | E-Mail

Bild von Alin Tunea Alin Tunea
0711 51098047 | E-Mail

Herstellertext von Neumann TLM103mt StereoSet: Seit 1997 wurde so manches Paar Ohren mit... mehr
Produktinformationen "Neumann TLM103mt StereoSet"
  • 2x TLM103mt Grossmembran
  • Schwarz
  • 2x EA1 elastische Aufhängung
  • Alukoffer

Herstellertext von Neumann TLM103mt StereoSet:

Seit 1997 wurde so manches Paar Ohren mit dem Großmembranmikrofon TLM 103 überrascht. Seine technische Performance setzte neue Maßstäbe, und erstmals wurde der Neumann-Sound auch für Privatanwender erschwinglich.

Das extrem niedrige Eigenrauschen des TLM 103 gilt bis heute als Referenz. Technisch ausgedrückt: 7 dB(A) Geräuschpegel. Anders ausgedrückt: Das TLM 103 arbeitet so nebengeräuscharm, dass auch leiseste Nuancen hörbar werden. Es eignet sich damit einerseits besonders für hochaufgelöste Vocals und Hörspielproduktionen, aber auch für anspruchsvolles Sampling und Instrumentenaufnahmen.

 

Einst mit großem Vorbild – heute selbst ein Klassiker

Dem TLM 103 wurde eine besonders breite Präsenzanhebung im Bereich von 6 bis 15 Kilohertz mitgegeben, die die Durchsetzungskraft der Stimme im Mix fördert. Ambitionierte Anwender erhalten fein nuancierte Vocals mit präzise abgebildeten S-Lauten und exzellenter Sprachverständlichkeit. Der Klangcharakter des TLM 103 kann seine Herkunft nicht leugnen: Sein Vorbild bei der Entwicklung war das Neumann U 87, das in Studios weltweit als Referenzmikrofon gilt. Nach rund zwei Jahrzehnten ist das TLM 103 inzwischen selbst ein moderner Klassiker, der mit seiner besonderen Präsenz und extremen Rauscharmut Maßstäbe setzt.

TLM: Klarer Klang, satte Bässe

Die TLM-Serie arbeitet mit einer trafolosen Ausgangsstufe. Das bedeutet: sauberer, direkter Klang, ganz „nah“ an der Schallquelle und kraftvolle Bassübertragung bis in die tiefsten Frequenzen. Der Verzicht auf einen Ausgangstrafo macht das Mikrofon außerdem unempfindlich gegenüber elektromagnetischen Störfeldern und minimiert Übertragungsverluste.

Features

  • Sounddesign orientiert sich am legendären U 87
  • Breite Präsenzanhebung, optimal für anspruchsvolle Aufnahmen von Sprache, Gesang und Instrumenten
  • Extrem niedriges Eigenrauschen, auch für leiseste Nuancen
  • Anwendungen
  •  
    • Gesangsaufnahmen mit hochauflösender Präsenz
    • Sprachaufnahmen, Hörspielproduktionen, Geräuschaufnahmen
    • Instrumentenabnahmen mit feinsten Nuancen

Technische Daten

Akustische Arbeitsweise: Druckgradientenempfänger
Richtcharakteristik: Niere
Übertragungsbereich: 20 Hz...20 kHz
Feldübertragungsfaktor bei 1 kHz an 1 kOhm: 23 mV/Pa
Nennimpedanz: 50 Ohm
Nennlastimpedanz: 1 kOhm
Ersatzgeräuschpegel, CCIR1): 17,5 dB
Ersatzgeräuschpegel, A-bewertet1): 7 dB-A
Geräuschpegelabstand, CCIR1) (rel. 94 dB SPL): 76,5 dB
Geräuschpegelabstand, A-bewertet1) (rel. 94 dB SPL): 87 dB
Grenzschalldruckpegel für K < 0,5%2): 138 dB
Maximale Ausgangsspannung: 13 dBu
Speisespannung (P48, IEC 61938): 48 V ± 4 V
Stromaufnahme (P48, IEC 61938): 3 mA
Erforderlicher Steckverbinder: XLR3F
Gewicht: ca. 450 g


Durchmesser: 60 mm
Länge: 132 mm

AUSGEZEICHNET.ORG