599,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Artikel vorrätig.

Ausdruck Stand: 11.05.2021
  • 270600
  • Stück

Ansprechpartner


Bild von Markus Biesinger Markus Biesinger
0711 5109800
E-Mail
mehr Infos

Bild von Stefan Pilar Stefan Pilar
0711 5109800
E-Mail

Video
analog Endstufe für PA und Installation 2 x1000Watt/4Ohm bzw. 2x 725Watt/8Ohm Lüfter... mehr
Produktinformationen "QSC GX7"
  • analog Endstufe für PA und Installation
  • 2 x1000Watt/4Ohm bzw. 2x 725Watt/8Ohm
  • Lüfter
  • Ringkern Trafo
  • GuardRail Schutzschaltung
  • Gain regler
  • integrierte Frequenzweiche
  • 2HE Einbauformat
  • 25cm Einbautiefe
  • Produktgewicht: 7,5kg
Das schreibt der Hersteller:

GX Serie

Die Endstufen der GX Serie sind ideal für professionelle Entertainer, die auch bei begrenztem Budget maximale Leistung und Mobilität verlangen. Sämtliche GX Endstufen verfügen über die typischen Charakteristika der Marke QSC: professionelle Audioqualität, größte Sorgfalt bei der Entwicklung, präzise Fertigung, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Modernes Styling, vielfältige Optionen bei Ein- und Ausgängen, geringes Gewicht und fortschrittliche Schutzschaltungen sind weitere, entscheidende Merkmale. Die Produkte der GX Serie bieten einen echten Mehrwert für jeden Anwender.

Immer die richtige Leistung

GX Endstufen sind so optimiert, dass sie die bei professionellen Entertainern beliebtesten Lautsprechersysteme optimal mit Leistung versorgen. Normalerweise empfehlen Lautsprecherhersteller die Verwendung einer Endstufe, deren Ausgangsleistung der Programmbelastbarkeit (Music/Program Power Rating) oder der zweifachen Dauerbelastbarkeit (RMS) des Lautsprechers entspricht.

Der GX3 ist ideal für Lautsprecher im 300 W-Bereich, während der GX5 volle Leistung für 500 W-Lautsprecher liefert. Der GX7 liefert an 8 Ohm-Lasten 725 W. Für Besitzer beliebter 4-Ohm-Lautsprecher (beispielsweise Dual-Subwoofer oder 2-Wege-Modelle) ist die Leistung des GX5 von 700 W (4 Ohm) die ideale Ergänzung, während der GX7 mit 1000 W pro Kanal ohne weiteres die heute beliebten Subwoofer oder zwei typische 8 Ohm-Lautsprecher versorgen kann.

Optimale Kühlung, Ringkerntransformatoren, bestes Leistungs-/Gewicht-Verhältnis in der Branche

Der GX3 nutzt zur Kühlung kritischer Leistungstransistoren die neueste Variante der QSC Grounded Collector Ausgangsschaltung. Ein echtes Class-B-Bias-System sorgt für maximale thermische Effizienz bei hervorragender Audioleistung.

Beim GX5 kommt ein Class-H-System auf der Grundlage von Schlüsselelementen der PL Serien (PLX, PL3, CX, DCA) zum Einsatz, das bei gleichem Gewicht und gleicher Größe beinahe die doppelte Leistung liefert. Aufgrund des technischen Know-hows von QSC ist eine Umschaltung von Low-Power- auf High-Power-Rails in weniger als einer Millionstel Sekunde möglich. Die erforderliche Ausgangsleistung steht so durchgehend ohne merkliche Verluste zur Verfügung.

Beide Verstärker verwenden hochwertige Ringkerntransformatoren, um im mittleren Leistungsbereich einen zuverlässige Output zu liefern. Ein Lüfter mit variabler Drehzahl bewegt Luft quer durch den Verstärker. Dabei wird kühle Luft über den Transformator, durch den Lüfter und schließlich zum Kühlkörper gesogen und garantiert die optimale Kühlung des Transformators. Auf diese Weise lässt sich zudem ein großer Kühlkörper in einem kleineren Gehäuse unterbringen.

Beim GX7 wird die Class-H-Ausgangsschaltung durch das bewährte, roadtaugliche PowerLight-Netzteil versorgt. Es bietet eine höhere Gesamtausgangsleistung bei gleichzeitiger Gewichtseinsparung. Das Ergebnis ist eines der besten Leistungs-/Gewicht-Verhältnisse der Branche. Ein geräuscharmer Lüfter mit variabler Drehzahl bewegt die Luft von vorne nach hinten und hält Endstufen und Racks kühl.

Stabile Leistung, lange Lebensdauer

Endstufen der GX Serie sind wie alle QSC-Produkte umfassend gegen die üblichen Betriebsgefahren geschützt. Das gewährleistet eine stabile Leistung und lange Lebensdauer.

Volle Höchstleistung mit Schutz gegen Überlastung

Der GuardRail-Schutz sorgt dafür, dass die volle Höchstleistung genutzt werden kann, ohne dass es zu schädlichen Überlastungen kommt. Bei übermäßigem Clipping oder Überhitzung fährt GuardRail die Verstärkung soweit herunter, dass das gewünschte Klangbild erhalten bleibt, die Lautsprecher geschützt werden und das Publikum weiterhin die Musik ohne unprofessionelle Verzerrungen oder Abschaltungen genießen kann.

Subwoofer-/Satelliten-Frequenzweiche

Ein Subwoofer verringert die Belastung des Fullrange-Lautsprechers, so dass dieser mit höheren Pegeln genutzt (oder ein kleinerer Lautsprecher verwendet) werden kann. Die GX Serie unterstützt diese Betriebsart mit einem Frequenzweichenschalter. Er teilt das an Eingang 1 anliegende Eingangssignal auf und sendet den Frequenzbereich von 20 bis 100 Hz an den Subwoofer (Ch 1) und den Bereich von 100 Hz bis 20 kHz an die Top-Box (Ch 2). Mit den Gain-Reglern an der Vorderseite kann die Balance zwischen Subwoofer und Top-Box eingestellt werden. GuardRail optimiert die Peak-Leistung für Subwoofer und Top-Box einzeln, was die musikalische Wirkung verstärkt und den Dynamikbereich erweitert.

Die GX3 ist ideal für Lautsprecher im 300 W-Bereich, während die GX5 volle Leistung für 500 W-Lautsprecher liefert. Die GX7 liefert an 8 Ohm-Lasten 725 W. Für Besitzer beliebter 4 Ohm-Lautsprecher (beispielsweise Dual-Woofer oder 2-Wege-Modelle) ist die Leistung der GX5 von 700 W (4 Ohm) die ideale Ergänzung, mit 1000 W pro Kanal versorgt die GX7 problemlos die heute beliebten Subwoofer oder zwei typische 8 Ohm-Lautsprecher.

GX7

Endstufe

Leistungsstufen abgestimmt auf beliebteste Lautsprechertypen. Eingänge: XLR-, 6,3 mm Klinke und Phono. Ausgänge: SpeakON®-Kombibuchsen und Schraubklemmen.

Features

  • Die Leistungsstufen sind auf die bei Entertainern besonders beliebten Lautsprechertypen abgestimmt
  • Optimiert für maximalen Headroom unter realistischen Bedingungen an 4 Ω- und 8 Ω-Lautsprechersystemen
  • Eingänge: XLR-, 6,3 mm Klinke- und Phono-Eingänge für größtmögliche Kompatibilität mit allen Signalquellen
  • Ausgänge: SpeakON®-Kombibuchse für 6,3 mm Klinke (mono) oder zwei- und vierpolige SpeakON®-Stecker (nur ein Kontaktpaar wird verbunden). Schraubklemmen für alle anderen Lautsprecher-Verkabelungssysteme
  • Gehäuse mit geringer Tiefe (10,1 Zoll/ 257 mm) eignet sich für kompakte, kostengünstige Effektracks
  • Geringes Gewicht – GX3 und GX5 unter 12,5 kg. GX7 nur 7 kg *
  • Gerasterte Gain-Regler zur präzisen Einstellung und Anpassung der Empfindlichkeit
  • GuardRail™ schützt Endstufe und Lautsprecher automatisch und ohne Betriebsunterbrechung vor Schäden durch Überhitzung oder Überlastung
  • LEDs an der Vorderseite für Netz, Signal und Clipping
  • Subwoofer-/Satelliten-Frequenzweiche integriert

* 230 V 7,5 kg

SPECIFICATIONS GX7
Output power per channel
8 ohms / 1 kHz (both channels driven) 725 W
8 ohms / 1 kHz (single channel driven) 800 W
4 ohms / 1 kHz (both channels driven) 1000 W
4 ohms / 1 kHz (single channel driven) 1200 W

Distortion (1 dB below rated power, 1 kHz)
8 ohms: less than 0.02%
4 ohms: less than 0.05%

Signal to Noise (20 Hz - 20 kHz) 100 dB
Input Sensitivity 1.2 V rms
Voltage Gain 36.1 dB
Output Circuitry 2-tier Class H
Power Requirements (1/8 power, pink noise at 4 ohms, 120V) 10.1 A
Frequency Response 20 Hz–20 kHz, +0, -1 dB
Dynamic Headroom (4 ohms) 2 dB
Input Impedance Greater than 20 kΩ (balanced)
Maximum Input Level +24 dBu (16 V rms)
Input Connectors (each channel) 3-pin XLR and 1/4-inch TRS, balanced, parallel
Phono, unbalanced
Output Connectors (each channel) Speakon®, 1/4-inch, Binding posts
Amplifier and Load Protection Short circuit, open circuit, thermal, RF protection
Load protected against DC faults
Front Panel Controls and Indicators Gain controls, 21 detents
Red CLIP LEDs, proportional, 0.1% THD threshold
Green SIGNAL LEDs, threshold 35 dB below clipping
Blue POWER LED, AC on
Rear Panel Controls Full Range / Crossover switch
100 Hz, 3rd order LP (sub), 2nd order HP (top)
Dimensions Height: 3.5-inch (89 mm) 2RU
Width: 19-inch (483 mm)
Depth: 10.1-inch (257 mm)

Weight
120V model:
Net: 15.5 lb (7 kg)
Shipping: 20.5 lb (9.3 kg)
230V model:
Net: 16.5 lb (7.5 kg)
Shipping: 21.5 lb (9.75 kg)

Agency Approvals UL, CE, RoHS/WEEE Compliant

AC Current and Heating, 120 VAC
(multiply current by 0.5 for 230 VAC) GX7
Operating Condition AC amps BTU/hour
Idle 0.6 82
8 + 8 ohms, 1/8 power 1 6.7 1169
8 + 8 ohms, 1/3 power 2 13.3 1807
8 + 8 ohms, full power 3 26.5 2167
4 + 4 ohms, 1/8 power 1 10.1 1963
4 + 4 ohms, 1/3 power 2 18.5 2612
4 + 4 ohms, full power 3 40 4478

1 1/8 power represents typical maximum operating conditions
2 1/3 power represents over-driven program levels
3 Full power is breaker limited to short periods
For 230 V, multiply AC current by 0.5
For 100 V, multiply AC current by 1.25

All specifications are subject to change without notice.

Ansprechpartner


Bild von Markus Biesinger Markus Biesinger
0711 5109800
E-Mail
mehr Infos

Bild von Stefan Pilar Stefan Pilar
0711 5109800
E-Mail

AUSGEZEICHNET.ORG