979,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit vom Vertrieb abhängig

Verkaufseinheit: 1 Stück
Finanzierung möglich
  • 278228

Ansprechpartner

Bild von Markus Biesinger Markus Biesinger
0711 51098039 | E-Mail

Herstellertext von Tascam SS-CDR 200: Der SS-CDR200 ist ein Solid-State-Recorder mit nur einer... mehr
Produktinformationen "Tascam SS-CDR 200"
  • MP3/WAV Aufnahme/Wiedergabe
  • Aufnahme auf CD/SD und USB
  • Cinch-/XLR I/O
  • Parallel Port
  • Digital I/O
  • RS-232
  • Kabel-Remote 5m
  • PS/2 oder USB Anschluß für PC Tastatur
  • 19''/1HE
Herstellertext von Tascam SS-CDR 200:

Der SS-CDR200 ist ein Solid-State-Recorder mit nur einer Höheneinheit. Er wurde entwickelt, um einen Kassetten- oder MiniDisc-Recorder zu ersetzen und verwendet wie die Modelle SS-R200 und SS-R100 SD-, CF- oder USB-Speichermedien zur Speicherung von Aufnahmen im WAV-Format oder – um die Aufnahmezeit zu verlängern – im MP3-Format. Die Solid-State-Technik ermöglicht stundenlanges Aufnehmen auf preiswerte und sichere Speichermedien. Zudem lassen sich die Audiodateien schnell auf einen Computer übertragen, um sie zu editieren, zu archivieren oder im Internet zu veröffentlichen.

Dieses Modell ist zusätzlich mit einem CD-RW-Recorder mit Einzugsschacht ausgestattet und bietet damit weitere Aufnahme- und Transferfunktionen wie etwa direktes Erstellen von Audio-CDs oder Direktaufnahme auf CD im MP3-Format.

Der SS-CDR200 verfügt über symmetrische und unsymmetrische Analogein- und -ausgänge, einen koaxialen Digitalein- und -ausgang mit Abtastratenwandler, RS-232- und Parallelschnittstelle, eine kabelgebundene Fernbedienung und einen Computertastatur-Eingang für die Benennung von Dateien/Ordnern und als Fernbedienung. Zahlreiche Wiedergabeoptionen wie veränderbare Geschwindigkeit/Tonhöhe oder Auto-Cue gehören ebenfalls zur Standardausstattung.

Ausstattungsmerkmale

  • (Zusätzliche Merkmale gegenüber dem SS-R200 sind mit roter Schrift gekennzeichnet)
  • Kombinierter Solid-State-/CD-Recorder
    • Nutzt SD-, CF- oder USB-Medien sowie CD-R/CD-RW für die Speicherung der Aufnahmen
    • Unterstützt das WAV- und MP3-Format bei der Aufnahme und Wiedergabe
    • Direktaufnahme von Audio-CDs
    • Audiotitel von einem Speichermedium auf eine Daten-CD kopieren
    • Audiotitel von CD (Daten-CD und Audio-CD) auf ein anderes Speichermedium kopieren
  • Äußerst raumsparendes Gerät für den Rackeinbau
  • Ideal als Ersatz für vorhandene Kassetten- oder MD-/CD-Recorder
  • Langzeitaufnahme für Sitzungsmitschnitte
  • Langzeitwiedergabe und verschiedene Wiedergabearten für die Beschallung (Alle, Einzeln, Zufällig, Verzeichnis, Wiedergabelisten (bis zu 3), Wiederholen)
  • Wiedergabe von 24-Bit-WAV-Dateien
  • Pitch-Control (Tonhöhe und Geschwindigkeit ändern, ±16 %) und Key-Control (nur Tonhöhe ändern, ±6 Halbtöne)
  • Automatisches Aufsuchen des Audiobeginns eines Titels (Auto-Cue), automatischer Wechsel in den Pausenmodus nach dem Aufsuchen eines Titels (Auto-Ready) und zu dem Punkt springen, an dem die Wiedergabe zuletzt gestartet wurde (Call-Funktion)
  • Schrittweise Wiedergabe (Incremental Play)
  • Beim Wiedereinschalten die Wiedergabe fortsetzen (Resume-Funktion)
  • Wiedergabe von Stereodateien in Mono
  • Gekoppelte Wiedergabe (zwei Geräte von einem Gerät aus steuern)
  • Synchronaufnahme (pegelabhängiger Aufnahmebeginn)
  • Schaltbarer Kompressor (nur Aufnahme)
  • Eine Aufnahme mit einer neuen Datei fortsetzen (manuell, pegel- oder zeitabhängig)
  • Sofortstart-Funktion (bis zu 20 Titel)
  • Editierfunktionen für WAV-Dateien auf der Speicherkarte (Teilen, Verbinden, Löschen, Umbenennen)
  • Anzeige von ID3-Tags und CD-Text
  • Abtastratenwandler
  • Dither-Funktion
  • Wiedergabebeginn bei Stromzufuhr (Timer-Wiedergabe)
  • Interne Uhr versieht Dateien mit Zeitstempel
  • Tastensperre
  • Symmetrischer Analogeingang/-ausgang (XLR)
  • Unsymmetrischer Analogeingang/-ausgang (Cinch)
  • Digitaler SPDIF-Eingang/Ausgang (koaxial)
  • RS-232C-Schnittstelle (seriell, Sub-D, 9-polig)
  • Parallelschnittstelle (Sub-D, 25-polig)
  • Faderstart/-stopp-Funktion
  • EOM-Funktion (Titelende-Signalisierung)
  • Computertastatur-Anschluss (PS/2 oder USB) für das Benennen von Ordnern und Dateien und als Fernbedienung
  • Kabelgebundene Fernbedienung im Lieferumfang enthalten (5 m)
  • Optionales Zubehör:
    • Fußschalter für die Steuerung von Audiotransport und Tonhöhe (RC-3F)
    • Fernbedienung für die Direktwiedergabe (RC-20)
    • Sofortstart-Fernbedienung für die Direktwiedergabe von bis zu 20 Titeln, Einspielern oder Effekten (RC-SS20)

Technische Daten

Unterstützte Medien- und Dateiformate
Aufnahmemedien   USB-Sticks (512 MB – 64 GB)
SD-Karten (512 MB – 2 GB)
SDHC-Karten (4 GB – 32 GB)
CF-Karten (512 MB – 64 GB, nur Typ I)
CD-R, CD-R-DA, CD-RW, CD-RW-DA (13-cm- und 8-cm-Format, High-speed- CD-RW wird unterstützt)
Aufnahme- und Wiedergabeformate   MP3: 44,1 kHz, 48 kHz, 64/128/192/256/320 Kbit/s
WAV: 44,1 kHz, 48 kHz, 16 Bit, 24 Bit (nur Wiedergabe)
CD-DA: 44,1 kHz, 16 Bit
Anzahl der Kanäle   2 Kanäle (Stereo)
1 Kanal (Mono)
Analoge Audioeingänge und -ausgänge
Symmetrischer Analogeingang*   XLR-3-31 (1: Masse, 2: Heiß (+), 3: Kalt (–))
  Eingangsimpedanz   22 kOhm
  Nominaler Eingangspegel   +4 dBu (1,23 Vrms)
  Maximaler Eingangspegel   +20 dBu (7,75 Vrms)
  Minimaler Eingangspegel   −6 dBu (0,39 Vrms) oder höher
(Minimaler Eingangspegel anpassbar bis Nominalpegel)
Unsymmetrischer Analogeingang   Cinchbuchsen
  Eingangsimpedanz   22 kOhm
  Nominaler Eingangspegel   −10 dBV (0,316 Vrms)
  Maximaler Eingangspegel   +6 dBV (2,0 Vrms)
  Minimaler Eingangspegel   −20 dBu (0,1 Vrms) oder höher
(Minimaler Eingangspegel anpassbar bis Nominalpegel)
Symmetrischer Analogausgang*   XLR-3-31 (1: Masse, 2: Heiß (+), 3: Kalt (–))
  Ausgangsimpedanz   100 Ohm
  Nominaler Ausgangspegel   +4 dBu (1,23 Vrms)
  Maximaler Ausgangspegel   +20 dBu (7,75 Vrms)
Unsymmetrischer Analogausgang   Cinchbuchsen
  Ausgangsimpedanz   200 Ohm
  Nominaler Ausgangspegel   −10 dBV (0,316 Vrms)
  Maximaler Ausgangspegel   +6 dBV (2,0 Vrms)
*Wenn Sie den Maximalpegel der symmetrischen Ein- und Ausgänge ändern wollen, wenden Sie sich bitte an den Tascam-Kundendienst.
Digitale Audioeingänge und -ausgänge
Digitaleingang (DIGITAL IN)   Cinchbuchse
  Formate   IEC 60958-3 (SPDIF) und AES3-2003/IEC 60958-4 (AES/EBU), automatische Erkennung
  Unterstützte Abtastraten   32–48 kHz
Digitalausgang (DIGITAL OUT)   Cinchbuchse
  Formate   IEC 60958-3 (SPDIF) und AES3-2003/IEC 60958-4 (AES/EBU), schaltbar
Weitere Anschlüsse
Fernbedienungsanschluss (REMOTE, für RC-3F und RC-20)   2,5-mm-Klinkenbuchse (3-polig)
USB-Schnittstelle   USB, Typ A, 4-polig
  Protokoll   USB 2.0 High Speed (480 MBit/s)
Tastaturanschluss (KEYBOARD)   Mini-DIN-Buchse (PS/2)
Fernbedienungsanschluss (REMOTE IN, für RC-SS2)   3,5-mm-Klinkenbuchse (3-polig)
Serielle Schnittstelle   Sub-D, 9-polig
Parallelschnittstelle   Sub-D, 25-polig
  Maximale Eingangsspannung   +5,5 V
  Minimale Eingangsspannung für High-Potenzial   +3,75 V
  Maximale Eingangsspannung für Low-Potenzial   +1,25 V
  Ausgabeformat   Offene Kollektorschaltung, 50 V DC, maximal 50 mA
  Maximale Ausgangsspannung für Low-Potenzial   0,5 V
  Maximaler Ausgangsstrom bei 5 V   100 mA
Leistungsdaten Audio
Frequenzbereich   20 Hz bis 20 kHz, ±0,5 dB
Verzerrung   0,005 % oder weniger
Fremdspannungsabstand   95 dB oder mehr
Dynamikumfang   95 dB
Übersprechdämpfung   95 dB
Hinweis: Alle Angaben beziehen sich auf die Aufnahme entsprechend JEITA-Standard CP-2150
Stromversorgung und sonstige Daten
Stromversorgung   AC 100–240 V, 50–60 Hz
Leistungsaufnahme   23 W
Abmessungen (B x H x T)   483 mm × 45 mm × 301 mm
Gewicht   3,7 kg
Betriebstemperaturbereich   5–35 °C
Zuletzt angesehen