Takamine Pro Series 1 P1DCL lefthand

Glückwunsch! Wir haben Ihr Angebot akzeptiert.
Wir müssen Ihr Angebot leider ablehnen. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Das Angebot hatten wir bereits. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Das Angebot übersteigt den aktuellen gültigen Preis.
Tut uns Leid, Sie haben Ihre Versuche aufgebraucht.
Ihre Eingabe wurde abgelehnt. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Gebote auf das Produkt sind nicht mehr möglich.
Ihr persönlicher Preis (statt 979,00 €):
*
979,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit vom Vertrieb abhängig

Ausdruck Stand: 27.10.2020
  • 280438
  • Stück

Ansprechpartner

Unser Fachmann:
Bild von Wolfgang Baues Wolfgang Baues
0711 51098026 | E-Mail

Bild von Andreas Schönfeld Andreas Schönfeld
0711 51098034 | E-Mail

Bild von Patrick Höss Patrick Höss
0711 51098019 | E-Mail

Herstellertext von Takamine Pro Series 1 P1DCL: Die Pro-Serie löst die beliebteste... mehr
Produktinformationen "Takamine Pro Series 1 P1DCL lefthand"
  • massive Zederdecke
  • Korpus: Sapele Mahagoni
  • Mahagonihals
  • Griffbrett und Steg: indischer Palisander (dalbergia latifolia)
  • Knochensattel
  • CT4B II Preamp
  • Split Stegeinlage
  • Decke hochglanz lackiert
  • Koffer
  • Made in Japan
Herstellertext von Takamine Pro Series 1 P1DCL:

Die Pro-Serie löst die beliebteste Gitarrenserie von Takamine- die Natural-Serie, ab. Einige Features wurden erneuert und verbessert, beibehalten wurde natürlich die umfangreiche Auswahl an Korpusformen und das ausgezeichnete Preis/Leistungsverhältnis, das auch diese zum grossen Teil handgemachten Instrumente aus japanischer Fertigung zur ersten Wahl für jeden Musiker macht der eine 100% bühnentaugliche Akustikgitarre mit excellenter Bespielbarkeit zum moderaten Preis sucht!

Alle Instrumente verfügen über massive Zederdecken (Serie 1 und 3) bzw. massive Fichtendecke (Serie 2). Der Korpus wird eingefasst und aus laminiertem Sapele-Mahagoni gefertigt, bei der Serie 3 ist auch der Boden massiv. Der Mahagonihals aller Gitarren verfügt über ein Palisandergriffbrett mit 20 Bünden und Punkteinlagen, bei der Serie 3 kommen vergoldete Mechaniken zum Einsatz. Traditionell sind die Stege mit zweiteileigen Stegeinlagen zur Mensurkompensation ausgerüstet die für hervorragend exakte Stimmung sorgen; Stegstecker sind hier ebenfalls überflüssig. Nochmals verbessert wurde der CT4B II Preamp, einer der praxistauglichsten Vorverstärker überhaupt mit seinem 3-band Equalizer, dem eingebauten Stimmgerät und dem leichten Zugriff aufs Batteriefach. Alle Gitarren sind Seidenmatt lackiert, die Decken der Serien 1 und 2 besitzen ein Hochglanz Finish.

Korpusform:  Dreadnought mit Cutaway
Decke:  Zeder, massiv
Boden & Zarge:  Sapele
Hals:  Mahagoni
Decken-Purfing:  White with black trims
Body-Binding:  Black
Griffbrett:  Palisander
Steg:  Pinless / Palisander
Rosette:  Concentric Rings
Preamp:  CT4B II
Mensur / Halsbreite am Sattel:  644 mm / 42,5 mm
Finish Decke:  Natural High Gloss
Finish Hals, Boden & Zarge:  Natural Satin
Koffer:  GC Flattop Case

 

 

 

 

AUSGEZEICHNET.ORG