Glückwunsch! Wir haben Ihr Angebot akzeptiert.
Wir müssen Ihr Angebot leider ablehnen. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Das Angebot hatten wir bereits. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Das Angebot übersteigt den aktuellen gültigen Preis.
Tut uns Leid, Sie haben Ihre Versuche aufgebraucht.
Ihre Eingabe wurde abgelehnt. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Gebote auf das Produkt sind nicht mehr möglich.
Ihr persönlicher Preis (statt 1.399,00 €):
*
1.399,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit vom Vertrieb abhängig

Ausdruck Stand: 29.11.2020
  • 232848
  • Stück

Ansprechpartner

Unser Fachmann:
Bild von Wolfgang Baues Wolfgang Baues
0711 51098026 | E-Mail

Bild von Andreas Schönfeld Andreas Schönfeld
0711 51098034 | E-Mail

Bild von Patrick Höss Patrick Höss
0711 51098019 | E-Mail

Herstellertext von Takamine TC132SC: Eine der besten Konzertgitarren für den Bühneneinsatz... mehr
Produktinformationen "Takamine TC132SC"
  • massive Zederdecke
  • Korpus/ Griffbrett/ Steg: ostindischer Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Mahagonihals
  • Cutaway
  • CTP-3 Preamp
  • hochglanz Finish
  • Koffer
  • Made in Japan

Herstellertext von Takamine TC132SC:

Eine der besten Konzertgitarren für den Bühneneinsatz überhaupt, angefangen von den massiven Decken- und Bodenhölzern bis hin zum konkurrenzlosen CoolTube Preamp bietet diese Gitarre dem anspruchsvollen Gitarristen alles was das Herz begehrt.

Der Takamine Cool Tube ist der erste und einzige Einbau-Röhrenvorverstärker für Akustikgitarren. Ausgestattet mit einer 12 AU7 (ECC82) Röhre liefert er wie kein anderer Preamp einen warmen, vollen und harmonischen Klang. Dank der von Takamine entwickelten einzigartigen Niederspannungs-Treiberschaltung glüht die Röhre nicht und setzt keine große Hitze frei, die das Tonholz der Gitarre beschädigen könnte. Der Cool Tube Vorverstärker wird mit vier AA-Batterien betrieben und bietet neben einem 3-Band-Shelving-EQ auch einen Aux-Eingang mit Überblendregler zum Anschluss eines zweiten Tonabnehmers wie beispielsweise dem Tri-Ax®.

Diese neue Version mit der Bezeichnung CTP-2 unterscheidet sich von ihrem Vorgänger, dem CTP-1, in den folgenden Details:

• Weniger Rauschen

• Kürzere Röhren-Aufwärmzeit

• Ein unabhängiger On/Off-Schalter auf der Rückseite des Pickups

• Kein Lautstärkeschub beim Anheben des Röhrenpegels am Preamp

Body Shape: Classical Cutaway
Rosette: Marquetry
Top: Solid Cedar
Inlays: None
Back: Solid Rosewood
Sides: Rosewood
Fingerboard: Rosewood
Electronics: Cool Tube Preamp
Tuners: Gold Classical
Features: Features the Cool Tube Preamp.
AUSGEZEICHNET.ORG