TAD Bias Master BM4
Glückwunsch! Wir haben Ihr Angebot akzeptiert.
Wir müssen Ihr Angebot leider ablehnen. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Das Angebot hatten wir bereits. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Das Angebot übersteigt den aktuellen gültigen Preis.
Tut uns Leid, Sie haben Ihre Versuche aufgebraucht.
Ihre Eingabe wurde abgelehnt. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Gebote auf das Produkt sind nicht mehr möglich.
Ihr persönlicher Preis (statt 149,80 €):
*
149,80 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit vom Vertrieb abhängig

Ausdruck Stand: 30.10.2020
  • 282350
  • Stück

Ansprechpartner

Bild von Andreas Schönfeld Andreas Schönfeld
0711 51098034 | E-Mail

Bild von Patrick Höss Patrick Höss
0711 51098019 | E-Mail

Bild von Wolfgang Baues Wolfgang Baues
0711 51098026 | E-Mail

Herstellertext von TAD Bias Master BM4: BIASMASTER System BM4 Meßgerät mit... mehr
Produktinformationen "TAD Bias Master BM4"
  • zur Ermittlung und Justierung des Bias bei Röhrenverstärkern
  • technische Ausbildung absolut erforderlich!!!
  • mit 4 octal Sockeladapter
Herstellertext von TAD Bias Master BM4:

BIASMASTER System BM4

Meßgerät mit vier Oktal-Sockeladaptern zur Kontrolle des Ruhestroms bei 6L6GC, 6550, EL34, 6V6GT, 5881, KT66, KT88, KT90, KT100, KT120, 7027A.
Lieferumfang: Meßgerät, 4 Stück Meßadapter (1xBMA2), deutsche Bedienungsanleitung.

TIPP:
Mit dem BiasMaster(TM) kann man den Bias-Strom problemlos messen und mit dem Bias-Potentiometer oder Trimmer auf den Wunscharbeitspunkt einstellen. Das ermöglicht natürlich dann auch die ganze Bandbreite der sinnvollen Einstellmöglichkeiten des Amps bewußt auszutesten um so seine individuell ideale Einstellung zu finden.
Mit der Biaseinstellung kann man Ansprache und Dynamikcharakter des Amps extrem beeinflussen.

AUSGEZEICHNET.ORG