Palmer MI Pocket Amp Acoustic

144,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit vom Vertrieb abhängig

  • 295370
  • 1 Stück

Ansprechpartner

Bild von Alex Hobelsberger Alex Hobelsberger
0711 51098048

Bild von Patrick Höss Patrick Höss
0711 51098019 | E-Mail

Bild von Wolfgang Baues Wolfgang Baues
0711 51098026 | E-Mail

Herstellertext von Palmer MI Pocket Amp Acoustic: Portabler Preamp für Akustische... mehr
Produktinformationen "Palmer MI Pocket Amp Acoustic"
  • Low Noise Preamp für Akustik Instrumente
  • 3 Modi: Flat/ Vintage/ Modern
  • Limiter
  • 3-band Klangregelung
  • Notch Filter
  • Blend Regler
  • symm. XLR Ausgang
  • Tuner Ausgang
  • Betrieb mit Netzteil/Batterie
Herstellertext von Palmer MI Pocket Amp Acoustic:

Portabler Preamp für Akustische Saiteninstrumente

  • Vielseitiger Akustik-Preamp für Instrumente mit Piezo- und Magnettonabnehmern
  • Einsatz mit allen Instrumentenverstärkern, Beschallungsanlagen und Recording-Mixern
  • Drei wählbare Grundsounds: Flat, Modern und Vintage
  • Einganslimiter, Polaritäts-Wahlschalter und Notch Filter
  • 3-Band EQ mit semiparametrischer Mittenregelung
  • Blend-Regler zu Mischen von Direkt- und Preampsignal
  • Zugleich DI-Box mit symmetrischem XLR-Ausgang
  • DI vor oder hinter die Signalbearbeitung schaltbar
  • Tuner-Ausgang
  • Insert, Stereo-Line-Eingang und Ground-Lift-Schalter
  • Fusschalter mit Bypass oder Mute-Funktion belegbar

 

Mit seinen effektiven Möglichkeiten zur Klangregelung von akustischen Gitarren und Bässen ist der Acoustic Pocket Amp ein vielseitiges Tool zum Üben, Aufnehmen und bei Gigs. Er ist gleichermaßen für Piezo- wie magnetische Pickups geeignet, und der 3- Band-Equalizer mit semiparametrischer Mittenregelung ist speziell für akustische Instrumente ausgelegt. Ein Eingangslimiter verhindert Verzerrungen durch Dynamikspitzen, der 5-stufige Notch Filter schließt Rückkopplung durch Resonanzfrequenzen aus. Zudem lassen sich eine präsente, moderne Charakteristik oder der warme Sound von Vintage-Instrumenten als Grundeinstellung vorwählen, und ein Blend-Regler erlaubt das stufenlose Mischen von Original- und bearbeitetem Signal.

Externe Effektpedale können ebenso an den Acoustic Pocket Amp angeschlossen werden wie Audio-Player und Kopfhörer, und der Stimmgeräte-Ausgang lässt sich dem Fußschalter zuordnen. Das kompakte Gerät dient zudem als DI-Box, der symmetrische XLR- Ausgang ist vor oder hinter die Signalbearbeitung durch den Acoustic Pocket Amp schaltbar. Das stabile Gussgehäuse, helle LED-Statusanzeigen und ein Ground-Lift-Schalter vervollständigen die Feature-Liste. Der Acoustic Pocket Amp benötigt eine 9V Blockbatterie oder einen Netzadapter zur Spannungsversorgung.

Zuletzt angesehen