Hohner Marine Band 365/28 G

Hohner Marine Band 365/28 G
Glückwunsch! Wir haben Ihr Angebot akzeptiert.
Wir müssen Ihr Angebot leider ablehnen. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Das Angebot hatten wir bereits. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Das Angebot übersteigt den aktuellen gültigen Preis.
Tut uns Leid, Sie haben Ihre Versuche aufgebraucht.
Ihre Eingabe wurde abgelehnt. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Gebote auf das Produkt sind nicht mehr möglich.
Ihr persönlicher Preis (statt 75,00 €):
*
75,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit vom Vertrieb abhängig

Ausdruck Stand: 06.03.2021
  • 217644
  • Stück

Ansprechpartner

Bild von Kai Achrem Kai Achrem
0711 51098016 | E-Mail

Herstellertext von Hohner Marine Band 365/28 G: Die legendäre Marine Band mit... mehr
Produktinformationen "Hohner Marine Band 365/28 G"
  • diatonische Mundharmonika
  • Tonart G
  • 14 Tonlöcher
  • Birnbaum Korpus
  • geschraubter Edelstahldeckel
  • Etui
  • Made in Germany
Das schreibt der Hersteller:
Herstellertext von Hohner Marine Band 365/28 G:

Die legendäre Marine Band mit erweitertem Tonumfang

Weitgehend mit der Marine Band 364 identisch, bietet die 365 ein um zwei Tonlöcher erweitertes Diskantregister.

Features

Nach oben erweiterter Tonumfang
Birnbaum Kanzellenkörper
Geschraubte Edelstahldeckel
28 Töne / 14 Kanäle
Stimmplatten Messing 0,9 mm
Made in Germany

 

Als Jacob HOHNER sein neues Mundharmonika-Design am 30. Januar 1896 in den USA zum Patent anmeldete, ahnte niemand wie nachhaltig er an diesem Tag die zukünftige Musik beeinflussen sollte. Die ursprünglich für Volksmusik gedachte Marine Band hat die Entwicklung des Blues, der Folk-, Rock- und Popmusik erheblich beeinflusst.

Anfang des 20 Jahrhunderts wurde die Marine Band bereits in großen Stückzahlen in die USA exportiert.Sie gelangte in die Hände von afroamerikanischen Arbeitern, die eine spezielle Spieltechnik entwickelten, um ihr Musikempfinden auf diesem Instrument auszudrücken. Aus ihren Worksongs wurde das, was wir den Blues nennen. Auf nahezu allen Aufnahmen von Blueslegenden wie Little Walter Jacobs, Sonny Boy Williamson I & II, Big Walter Horton, Sonny Terry, Jimmy Reed oder Big Mama Thornton ist die Marine Band zu hören. Ohne die Marine Band wäre der Blues
heute nicht das, was er ist. Sie blieb aber nicht alleine eine Bluesmundharmonika. Für Künstler wie Johnny Cash, John Lennon
und Bob Dylan war und ist sie die erste Wahl. Die Marine Band wurde zum echten Volksinstrument, das an jedem nur erdenklichen Ort gespielt wurde: In den Hinterhöfen, den Straßen und auf den großen Konzertbühnen. Sie hatte maßgeblichen Anteil an unsterblichen Hits und Filmmelodien und wurde selbst in der Literatur verewigt. Dieses erstaunlich kompakte Instrument bestimmt bis heute die Vorstellung, die viele Menschen von einer Mundharmonika haben. Alle Marine Bands werden in Deutschland gefertigt.

Ansprechpartner

Bild von Kai Achrem Kai Achrem
0711 51098016 | E-Mail

AUSGEZEICHNET.ORG