Höfner 500/1 Vintage '64

2.139,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Artikel versandbereit.

Finanzierung möglich
  • 265919
  • 1 Stück

Ansprechpartner

Bild von Bernd Grünen Bernd Grünen
0711 51098013 | E-Mail

Bild von Patrick Höss Patrick Höss
0711 51098019 | E-Mail

Herstellertext von Höfner 500/1 Vintage '64: Der 500/1 Violin-Bass wurde von Walter... mehr
Produktinformationen "Höfner 500/1 Vintage '64"
  • Sunburst
  • Fichtendecke
  • geflammter Ahornkorpus
  • Griffbrett/ Steg: ostindischer Palisander (Dalbergia latifolia)
  • 22 Bünde
  • 30'' Short Scale Mensur
  • Höfner Diamond Humbucker
  • Koffer
  • Hand Made in Germany
Herstellertext von Höfner 500/1 Vintage '64:

Der 500/1 Violin-Bass wurde von Walter Höfner entwickelt und 1956 auf der Frankfurter Musikmesse der Öffentlichkeit vorgestellt. Nicht nur sein Design, sondern noch vielmehr sein unverwechselbarer Sound tragen zu dem hohen Wiedererkennungswert dieses Klassikers bei. Wie vor 50 Jahren wird dieses Instrument in den Höfner-Werkstätten in Hagenau nach wie vor von Hand gefertigt. Alle Instrumente aus deutscher Fertigung werden ab Werk mit Flatwound-Saiten ausgeliefert, die den Original-Sound der 60er reproduzieren.

Das 1964er Modell zeichnet sich aus durch ein dünnes, sehr leicht zu bespielendes Halsprofil. Optisches Merkmal ist das mit weißem Celluloid seitlich eingefaßte Palisandergriffbrett. Natürlich hat auch dieses Modell einen hohlen Resonanzkorpus und ist deshalb federleicht, was man nach mehreren Stunden Spielen zu schätzen weiß. Ebenfalls ohne Aufpreis als Linkshand-Version (L) erhältlich. Inkl. Höfner Tragegurt und Case.

Finish: Sunburst

Body
Wood Top: Spruce
Wood Back: Flame Maple
Wood Sides: Flame Maple
Centreblock: None

Neck
Wood: Flame Maple/Beech/Flame Maple

Fingerboard
Wood: Rosewood
Scale: 30"/76cm
Nut Width: 42mm
Number Of Frets: 22

Hardware
Pickup Neck: Hofner Staple Nickel
Pickup Bridge: Hofner Staple Nickel

Zuletzt angesehen