Fender Aerodyne Jazz Bass

Fender Aerodyne Jazz Bass
1.295,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Artikel versandbereit.

  • 242909
  • Stück

Ansprechpartner

Bild von Patrick Höss Patrick Höss
0711 51098019 | E-Mail

Herstellertext von Fender Aerodyne Jazz Bass: Tiefschwarz, leichtgewichtig, dabei ungeheuer... mehr
Produktinformationen "Fender Aerodyne Jazz Bass"
  • Black
  • Lindekorpus
  • Ahornhals
  • Griffbrett: ostindischer Palisander (Dalbergia latifolia)
  • gewölbte Decke
  • Creme Bindings
  • PJ Tonabnehmer
  • passive Klangregelung
  • chrom Hardware
Herstellertext von Fender Aerodyne Jazz Bass:

Tiefschwarz, leichtgewichtig, dabei ungeheuer stark im Sound und mit speziellem Shaping: Der Aerodyne™ Jazz Bass® ist ein Fender Klassiker mit unkonventionellem Outfit. Die Kurvenführung und das Binding beim rassig-schlanken Lindenbody ganz ohne Schlagbrett, die gewölbte Decke, der Ahornhals mit Palisander-Griffbrett ohne Inlays und passender Kopfplatte, das wirkt geheimnisvoll. Ein Split Precision Bass® Single-Coil (Mitte) und ein Single-Coil Jazz Bass Bridge-Pickup verleihen der dunklen Optik den angemessenen Klang. Der vorne angebrachte Stratocaster® Ausgang, die Hardware und Mechaniken aus geschwärztem Chrom und das silberne Fender® Logo auf der Kopfplatte unterstreichen den düsteren Stil.

Besonderheiten
  • Schlanker Body aus Linde mit aus zwei Teilen geschnitzter gewölbter Decke (Carved Top), Binding und speziell entworfenen Konturen. Komplett in Schwarz und mit schönem cremefarbigen Binding: Der Aerodyne Jazz Bass trägt eine gewölbte Decke auf seinem Lindenbody. Sein Shaping und die gewagte Linienführung sind einzigartig!
  • Ahornhals im C-Profil mit passender Kopfplatte
  • 7.25"-Griffbrett aus dunkel gebeiztem Palisander mit 20 Medium Jumbo Frets (keine Inlays, nur seitliche Dots)
  • PJ Pickup-Konfiguration: Eine Tonabnehmer-Kombination aus Precision und Jazz Bass? Genau: Der Aerodyne Jazz Bass bietet dir die Klangmöglichkeiten des knurrigen Split Single-Coil Precision Bass Middle-Pickups und dazu die typische helle, grollende Charakteristik des Jazz Bass Single-Coils an der Bridge. Deshalb heißt diese Bestückung kurz PJ Pickup-Kombi.
  • Regler, Bridge, Tuner und Hardware aus geschwärztem Chrom
  • Schwarze Stratocaster Out-Buchse
Zuletzt angesehen